Das Unternehmen Julius Berger GmbH & Co. KG.

Luftbild, 1962

Der Kaufmann Julius Berger gr├╝ndet am 01.12.1918 eine Werkzeug-Gro├čhandlung in Wuppertal-Cronenberg.

Um 1930 wird die Fertigung von Gartenschneidwerkzeugen aufgenommen. Die Produkte werden selber konstruiert und auf Maschinen, die selbst entwickelt hat, bearbeitet. 1972 ├╝bernimmt Arno Berger die Firmenleitung. In den Folgejahren wird konsequent in die Ausweitung des Sortiments, Produktionsanlagen und hochwertige Fertigungsverfahren investiert. Wettbewerbsfirmen in Solingen und Ennepetal werden ├╝bernommen und an den Firmensitz in Wuppertal verlagert.

2005 wird das Familienunternehmen von Ina und Julian Berger ├╝bernommen.